Erkunde die Welt - Fotoparade 1. Halbjahr 2017

Erkunde die Welt - Fotoparade 1. Halbjahr 2017

von Sascha und Milena

Unsere schönsten Fotos aus dem 1. Halbjahr 2017

Michael von "Erkunde die Welt" hat zur Fotoparade aufgerufen! Daran nehmen wir gerne teil und stellen hier unsere schönsten Fotos aus dem 1. Halbjahr 2017 vor. Hierzu gibt es folgende Kategorien:

  • „ungewöhnlich“
  • „entspannt“
  • „fern“
  • „beleuchtet“
  • „alt“
  • „schönstes Foto“

Alle Fotos, mit denen wir an der Fotoparade teilnehmen, sind im Rahmen unserer Tauchreise nach El Hierro (Kanaren) im April 2017 entstanden.

Ungewöhnlich: Ein Einhornfisch?

Ungewöhnlich: Ein Einhornfisch? Nein, ein Feilenfisch!

Gibt es Unterwasser-Einhörner? Nein, aber Feilenfische. Niedlich oder? Dieser kleine, ungewöhnliche Fisch ist uns bei unserem Nachttauchgang bei La Restinga, El Hierro, begegnet. Der Nachttauchgang war übrigens ein absolutes Highlight auf unserer Tauchreise. Hier findet ihr unser Logbuch.

Entspannt: Ein großer Zackenbarsch

Entspannt: ein großer Zackenbarsch

Auf unseren Tauchgängen bei El Hierro sind uns immer wieder große Zackenbarsche begegnet. Es war faszinierend zu sehen, wie entspannt diese großen Fische sind: sie haben uns seelenruhig an sich herankommen lassen und waren sehr gemütliche Fotomodelle.

Fern: der Gipfel am Ende des Camino de Jinama

Fern: der Gipfel am Ende des Camino de Jinama

Auf El Hierro kann man nicht nur tauchen, sondern auch sehr gut wandern: hier seht ihr den Gipfel am Ende des Camino de Jinama, den wir uns für unsere lange Tageswanderung zum Ziel gesetzt hatten. Über die Herausforderung, dieses ferne Ziel zu erreichen, könnt ihr in unserem Blogpost zum Thema Wandern auf El Hierro lesen.

Beleuchtet: eine Anemone beim Nachttauchgang

Beleuchtet: eine Anemone beim Nachttauchgang

Bei unserem Nachttauchgang bei El Hierro konnten wir auch eine Anemone beim Essen beobachten. Unser Guide Günther, selbst leidenschaftlicher Unterwasserfotograf, hatte sehr helle Lampen dabei und Sascha konnte in seinem Scheinwerferlicht fotografieren, sodass dieses Foto noch strahlender geworden ist, als es ohne seine Beleuchtung möglich gewesen wäre. Hier erfahrt ihr mehr zu den Tauchbasen auf El Hierro.

Alt: die Bäume auf unserer Wanderung

Alt: die Bäume auf unserer Wanderung

Auf unserer Tour durch die verschiedenen Vegetationszonen von El Hierro sind wir auch durch diesen alten Wald gewandert. Hier war der kühlste und damit angenehmste Teil des Weges.

Schönstes Foto: ein Feuerwurm auf Korallen

Schönstes Foto: ein Feuerwurm auf Korallen

Das Foto von diesem Feuerwurm auf den mit Korallen bewachsenen Steinen, finden wir am schönsten, weil die Farben so kräftig sind. Der Kontrast von Grün zu Rot, der sich wegen dem Licht der Tauchlampe bildet, wirkt wie gewollt, dabei ist dieses Foto nicht nachbearbeitet!

Weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Michael (Sonntag, 16 Juli 2017 09:07)

    Hallo Ihr Zwei,

    Cool, ich glaube, das sind die ersten Unterwasserfotos in der aktuellen Fotoparade! Klasse!
    Vielen Dank für euren schönen Beitrag. Toll, dass ihr mitmacht!
    Feuerwurm und Einhornfisch sind ja mal genial. Was es nicht alles gibt?! :-)

    Lg Michael

  • #2

    Barbara (Sonntag, 16 Juli 2017 12:31)

    Ich bin fasziniert von euren Unterwasserbildern, vor allem von der "beleucheten" Anemone. Die ist aber schon auch ein bisschen gruselig ...

  • #3

    Sascha und Milena (Sonntag, 16 Juli 2017 12:34)

    Hallo Michael,

    freut uns, dass Dir unsere Unterwasserfotos gefallen! =)
    Prima Aktion, Deine Fotoparade!

    Lieben Gruß,
    Sascha und Milena

  • #4

    Sascha und Milena (Sonntag, 16 Juli 2017 12:40)

    Hallo Barbara,

    ja, die Anemone hat uns auch sehr fasziniert. Anemonen wirken ja immer so passiv - sie dann dabei zu beobachten, wie sie kleine Fische fängt, war wirklich spannend.

    Lieben Gruß,
    Sascha und Milena

  • #5

    Felix Dziekan (Sonntag, 16 Juli 2017 13:04)

    Uhhh noch ein Tauchblog nice. Schöne Bilder die Ihr da gemacht hab. Diese Feuerwürmer gibts zwar überall aber ich find die trotzdem jedesmal total faszinierend. Die gibt es in so vielen verschiedenen Formen und Farben einfach toll oder?

    Hier ist einer den ich auf den Philippinen fotografiert hab. Leider sitzt der Foucs nicht richtig.
    https://goo.gl/3WGtZe (sorry wegen dem Linkshortener aber der Orginallink ist furchtbar ;) )

    Gruß Felix

  • #6

    Sascha und Milena (Sonntag, 16 Juli 2017 13:17)

    Hi Felix,

    cooles Feuerwurm-Foto! Dein Blog sieht auch spannend aus, dem folgen wir mal. =)

    Lieben Gruß,
    Sascha und Milena

  • #7

    Veronika (Dienstag, 18 Juli 2017 22:11)

    Vielen lieben Dank, dass ihr uns mit euren tollen Bildern die Unterwasserwelt zeigt!

  • #8

    Sascha und Milena (Dienstag, 18 Juli 2017 22:50)

    Hi Veronika,

    klar immer gern. =) Hier findest du noch mehr Unterwasserfotos:

    www.saschaundmilenatauchen.de/galerie

    Lieben Gruß,
    Sascha und Milena

  • #9

    Pascal Betke Photography (Freitag, 21 Juli 2017 15:39)

    Hey,

    sehr schöne Bilder habt ihr da gemacht! Toller Beitrag zur Fotoparade! :)

    Gruß Pascal

  • #10

    Sascha und Milena (Freitag, 21 Juli 2017 17:07)

    Hi Pascal,

    Danke. =) Deine Hamburg Fotos gefallen uns auch sehr!

    Lieben Gruß,
    Sascha und Milena