Wandern und Tauchen auf El Hierro - Teil 3: Logbuch

Zackenbarsch
Zackenbarsch

von Sascha und Milena

Logbuch El Hierro April 2017

Damit ihr einen Eindruck davon bekommt, was man beim Tauchen in La Restinga, El Hierro, so erleben kann, findet ihr hier einen Auszug aus unserem Logbuch.

El Desierto

Tauchtiefe: 26 Meter
Wassertemperatur: 20°C
Sichtweite: ca. 30 Meter
Die Stelle eines Vulkanausbruchs, Röhrenaale, Papageienfische, vom Boot aus eine Meeresschildkröte gesehen

Hoya del Feo

Tauchtiefe: 26 Meter
Wassertemperatur: 20°C
Sichtweite: ca. 30 Meter
Eidechsenfisch, Zackenbarsch, Trompetenfische, Papageienfische

Röhrenaale in El Desierto
Röhrenaale in El Desierto

Punta del Rio

Tauchtiefe: 29 Meter
Wassertemperatur: 20°C
Sichtweite: ca. 30 Meter
Zackenbarsche, Trompetenfische und Papageienfische, einen Goldflecken-Schlangenaal (Carmelita), vom Boot aus fliegende Fische gesehen, Röhrenaale

Cueva del Diablo

Tauchtiefe: 13 Meter
Wassertemperatur: 20°C
Sichtweite: ca. 30 Meter
Carmelita auf dem Hinweg, Höhle mit zwei großen Fenstern nach oben, große Kugelfische auf dem Rückweg, vom Boot aus fliegende Fische gesehen

Carmelita
Carmelita, der Aal, der sich als Schlange tarnt

Roque Bermejo

Tauchtiefe: 31 Meter
Wassertemperatur: 20°C
Sichtweite: ca. 30 Meter
Kleine Höhlen, Zackenbarsch, Trompetenfische, Kugelfische, Blick ins offene Meer, aber leider keine Rochen oder Haie gesehen

Barco Chino

Tauchtiefe: 22 Meter
Wassertemperatur: 20°C
Sichtweite: ca. 30 Meter
Etwas Strömung,  Papageienfische, Zackenbarsch, kleine blaue Muräne, schwarze Koralle (von außen grün und sieht aus wie Tannengrün)

Feuerwurm
Feuerwurm

Hafen La Restinga (Nachttauchgang)

Tauchtiefe: 13 Meter
Wassertemperatur: 19°C
Sichtweite: ca. 15 Meter
Großartiger Nachttauchgang: viele Rochen, die in den Hafen kommen, um dort zu jagen, eine Anemone, beim Essen von kleinen Fischen beobachtet, zwei kleine blaue Muränen und vieles mehr

Muräne beim Nachttauchgang
Muräne beim Nachttauchgang

Weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0