6 Gründe, warum Du 2017 das Tauchen lernen solltest!

Warum Du Tauchen lernen solltest

Diver's Digest: In dieser Serie fassen wir Blogartikel rund ums Tauchen kurz zusammen

Zum vollständigen Artikel "Six Reasons to Become A Diver in 2017" (Englisch) von PADI 

Entdecke neue Umgebungen!

Die Unterwasserwelt eröffnet Dir eine neue Perspektive: Wenn Du das erste Mal unter Wasser bist, bemerkst Du, wie viel da unten los ist. Tauchen macht Dich neugierig, mehr darüber zu lernen.

Lass Dich überraschen!

Anglerfische. Seenadeln. Seepferdchen. Wer sagt, er oder sie hat schon alles gesehen, war bestimmt noch nie tauchen.

Überwinde Deine Ängste!

Nutze den Kurs zur Zertifizierung um Dir selbst zu beweisen, wozu Du fähig bist.

Bereise die Welt!

Jedes Reiseziel hat auch einzigartige Unterwasserlebewesen zu bieten - verknüpfe Tauchen und Reisen! 


Triff neue Menschen!

Du tauchst stets mit mindestens einer anderen Person - Deinem Buddy. Das Tauchen ist eine tolle Gelegenheit, andere Leute kennen zu lernen, die Deine Leidenschaft fürs Wasser teilen.

Verbring weniger Zeit drinnen!

Das Stubenhockerdasein ist gemütlich, aber wenn Du drinnen bleibst, verpasst Du das Abenteuer und die Möglichkeit, in der Natur Entspannung, Inspiration und Erholung zu erfahren.

Weiterlesen

Für Dich vielleicht auch interessant: 10 Tipps für neue Taucher*innen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0